Homepage-Titel
Homepage-Titel

EXP Repovesi

Liebe Freunde,

 

die Tour war wundervoll. Wie Ihr anhand der folgenden Daten sehen werdet, haben wir diesmal die Tour ein wenig ruhiger gestaltet um das Land und die Natur noch besser kennen zu lernen und zu genießen.

 

Aber zu ersteinmal zu den Fakten:

 

Gelaufene Gesamtstrecke: 36 KM

Anstieg gesamt: 1150 Meter

Abstieg gesamt: 1177 Meter

Höchster erreichter Punkt: 165 Meter über N.N.

 

Homepage: Repovesi Nationalpark

 

Nun werde ich auf den Ablauf der Tour eingehen und ein wenig über Planung und Ausführung schreiben.

 

Die Tour hat damit begonnen, dass wir am Samstag, den 07.06.2014, zum Flughafen gefahren und dort gegen 0935 in Richtung Helsinki abgehoben sind.

 

Um 1322 angekommen, ging es sofort zum Leihwagen und dann ab zum Outdoorladen in Helsinki um dort Gaskartuschen zu kaufen. (Dürfen auf dem Flug nicht mitgeführt werden). Dann endlich - gegen 1430 - ging es los in Richtung Repovesi Nationalpark.

 

Um 1730 angekommen haben wir uns umgezogen und sind sofort gestartet.

Es werden vermutlich noch weitere Bilder folgen, allerdings fehlt mir aktuell einfach die Zeit dafür.

Am Donnerstag Mittag sind wir dann mit dem Leihwagen zurück nach Helsinki ins Hotel, in dem wir dann auf unseren Rückflug am Samstag, den 14.06.2014 warteten um wieder deutschen Boden zu betreten.

 

EXP out.

EXP Suomi 2014 - Vorbereitung

 

Vorbereitung:

Fahrt:
 
  • In der ersten Etappe geht es mit dem Auto von Gießen nach Frankfurt. Das sind rund 100 KM.
  • In der zweiten Etappe geht es dann mit dem Flugzeug rund 3 Stunden nach Helsinki.
  • Die dritte und letzte Etappe ist die Fahrt von Helsinki zum Repovesi Nationalpark mit einem Leihwagen. Hier erwarten uns knapp 350 KM.

Nahrung:

 

Die vier Säulen der Verpflegung:

  • Frühstück: Hier werden wir einen Energiebedarf von rund 400 Kalorien decken müssen. Müsli, Riegel und gefriergetrocknete Bratkartoffeln werden uns hier die nötige Kraft geben.
  • Mittagessen: wird mit Travellunch abgedeckt. Hier haben wir uns dazu entschieden die kleinen 125G Packungen zu nehmen, damit wir bequemer und vokalem gleichzeitig Essen können. Hier werden rund 500 Kalorien p.P. gesammelt.
  • Das Abendessen gestaltet sich ebenfalls mit Travellunch. Auch hier werden rund 500 Kalorien p.P abgedeckt.
  • Als Snacks zwischendurch dienen Müsliriegel, Trockenfleisch und Schokolade für die fehlenden 600 Kalorien.

So kommen wir Summa summarum auf rund 2000 Kalorien pro Tag und erhalten alle wichtigen Nähr- und Mineralstoffe.

 

Ausrüstung:

 

Neben dem herkömmlichen Mehrtagestourpackplan kommen hier Wechselwäsche und Umweltverträgliches Reinigungsmittel hinzu.

Eine ausführliche Liste folgt als Tabelle.

 

Durchführung:

Folgt.

 

Direktlinkt Wikipedia

 

Kosten:

 

Kosten für die...

...Fahrt: 60 Euro.

...Leihwagen: 150 Euro.

...Flugzeug: 300 Euro.

...Nahrung: 105 Euro.

...Maut: 25 Euro.

...Spesen: 100 Euro.

Summa Summarum: 740 Euro p.P.


EXP out.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© EXPedition-for-life.de Draußen zu Hause.